Messlösungen für Rauchgas

Volumenstrom und Wärmestrom in Rauchgas – eine anspruchsvolle Messaufgabe

Industrielle thermische Prozesse emittieren häufig Rauchgas. Dies ist zum Beispiel überall dort der Fall, wo Verbrennungsprozesse ablaufen. Soll in den entsprechenden Rohrleitungen oder Schloten der Durchfluss erfasst werden – oder auch die Abwärme – so müssen die entsprechenden Parameter des Rauchgases berücksichtigt werden. Ginge man davon aus, dass in diesen Prozessen saubere Luft strömt, so erhielte man einen verfälschten Messwert.


Luftmeister berücksichtigt die Luftzahl Lambda

Die Luftmeister Luftenergiezähler berücksichtigen die Rauchgas-Beschaffenheit und bieten dadurch professionelle Messergebnisse. Konkret wird berücksichtigt, welche Luftzahl Lambda vorherrscht. Eine weitere Innovation aus dem Hause Luftmeister, die dem Praktiker hilft, den Durchfluss (Massenstrom, Norm-Volumenstrom) wie auch den Wärmestrom (für Abwärmebetrachtungen) korrekt auswerten zu können.